Glas Paravent



Ein Glas Paravent als Wohnaccessoires

Paravents werden in der Regel als Raumteiler verwendet. Was kann man mit einem Glas Paravent machen? So durchsichtig, wie dieser Raumteiler ist, lässt sich ja kaum etwas abteilen. Manchen Menschen geht es nicht darum, dass man nichts mehr sieht. Ein Paravent kann auch so gut aussehen. Außerdem gibt es Raumteiler aus Glas, die trotzdem blickdicht sind.

Zum Beispiel aus Buntglas. Auf diesem Gebiet kann man so einiges entdecken. Bei einem Glas Paravent sollte man nur aufpassen, dass er wirklich Qualität hat und nicht zu leicht umfällt. Scherben bringen zwar Glück, wären in dem Fall aber ziemlich unpassend. Das sollte man immer bedenken.

Glas Paravent als Designerstück

Die meisten Menschen, die sich für einen Glas Paravent entscheiden, suchen nach einem Designerstück. Ein Paravent trennt meistens zwei Bereiche voneinander ab. Zwischen der Küche und dem Wohnzimmer muss nicht unbedingt eine ganze Wand stehen. Glaswände haben trotzdem ihre Berechtigung. Obwohl man durchblicken kann, ergibt ein Glas Paravent doch eine Abgrenzung. Glas ist zwar durchsichtig, aber kann je nach Lichteinfall auch dafür sorgen, dass man gar nichts sieht. Noch dazu passt Glas in moderne Wohnungen optimal dazu. Besonders dann, wenn die restlichen Möbel weis oder pastelltönig sind.

Glas Paravents fürs Büro?

In einem Büro sind Glas Paravents nicht gerade ideal. Man hört und sieht alles durch. Gerade in einem Unternehmen dienen Raumteiler dazu, dass man eben nichts mitbekommt. Glas Paravents machen nur dann Sinn, wenn man große Räume ein wenig abgrenzen möchte. Wer einen eigenen Raum haben möchte, wo man gar nichts hört, sollte eine Glaswand hochziehen. So etwas macht im Büro mehr Sinn. Während Holz Paravents wirklich als Raumteiler ideal sind, verwendet man Glas Paravents mehr oder weniger als Zierde.

Manche Menschen stellen sich Skulpturen in den Raum, andere Raumaufteiler. Hauptsache das Designerstück passt dazu. Tipp: Wer die Glaswand noch schöner gestalten möchte, kann auf diese Wandsticker kleben. Damit kann man Teile sogar blickdicht machen. Wie man sieht, es gibt viele Möglichkeiten, Accessoires so zu gestalten, dass sie wirklich mit dem Rest harmonieren. Wie immer ist einiges wichtig. Die Kreativität sollte sprudeln, dann kommt alles von alleine.